Mitwirkung ist Organisationsentwicklung

Wie kann man das ganze Wissen einer Stadt in ein Haus übertragen? Erfolgreiche Mitwirkung braucht das Engagement der aktuellen und/oder zukünftigen Mieter*innen sowie ein andauerndes und ehrliches Commitment aus dem Vorstand und der Verwaltung.

In diesem Sinne ist Partizipation auch ein Verhandlungsprozess zwischen unterschiedlichen Rollenträger*innen.

Bei der Gestaltung der Mitwirkung halte ich mich an die Grundsätze der Organisationsentwicklung. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind:

  • Die Konzepte für Nutzung und Betrieb werden zeitgleich wie das Bauprojekt angedacht und entwickelt.
  • Zur Steuerung des Mitwirkungs-Prozesses wird eine Begleitgruppe eingesetzt.
  • Veranstaltungen, Arbeitsgruppen und weitere Formen der Mitwirkung werden spezifisch für die einzelnen Bauphasen konzipiert und umgesetzt.

Download Mitwirkung beim Bau der Kalkbreite.pdf